Eisbrecher verwenden, um mit Frauen in Kontakt zu kommen

In den letzten Wochen habe ich vermehrt festgestellt, dass die Menschen im Grunde genommen sehr kontaktfreudig sind, wenn man sie lässt. Es wird oftmals gesagt, dass speziell Deutschland kein Land ist, in dem Fremde häufig miteinander kommunizieren. Das mag auch so richtig sein, allerdings denke ich, dass an einer generellen Ansprechphobie liegt. Sobald zwei sich fremde Menschen nämlich in Kontakt gekommen sind, sei es Zufall oder gewollt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass auch eine weitere Konversation möglich ist. Dabei gibt es in diesem Fall keine Unterschiede, ob man mit Männern oder Frauen ins Gespräch kommen möchte. Die Regeln sind dieselben. Unter Männern könnte dies beispielsweise so aussehen, dass man einen anderen einfach dazu bringt mit einem anzustoßen. Auf Partys nimmt niemand einem das krumm. Weiterhin könnte man dann noch “geile Party” sagen und schon ist man im Gespräch. Will ein Mann mit einer Frau ist Gespräch kommen, dann geschieht dies so ziemlich auf dieselbe Art und Weise. Trotzdem möchte ich dafür ein paar Beispiele nennen, die ich so selbst erlebt habe. Weiterlesen

Gastbeitrag: Die 5 größten Fehler, die Männer und Frauen begehen

Hier ist ein Gastbeitrag von Stefan Levin. Stefan ist seit mehr als 5 Jahren als Coach tätig. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf Liebes- und Beziehungsfragen. Außerdem gibt er Hilfestellungen, damit Dates erfolgreich verlaufen. Stefan hat während seiner Coachings vermehrt festgestellt, dass viele Menschen aufgrund von Alltagsstress immer weniger Zeit finden hinauszugehen, um neue Menschen kennen zu lernen. Deshalb entstand die Website www.finddatesfor.me. An dieser Stelle möchten wir Stefan für seinen Gastartikel danken. Besonders hervorzuheben ist unserer Meinung nach der Punkt 3, der uns sehr gut gefällt. Weiterlesen

Fieldreport: Vom Kennenlernen bis zum Date

Auf diesem Blog habt ihr schon viele theoretische Dinge gelesen, wie man Frauen verführen kann, dazu gab es kleinere Beispiele, wie bestimmte Situationen zu meistern sind. An dieser Stelle möchte ich aber mal einen Fieldreport posten, der mein Vorgehen vom Kennenlernen bis zum Date darstellt. Zwar blieb es nicht bei einem Date (letztlich landeten wir beim ersten Date schon in der Kiste), aber das ist der für euch interessanteste Teil des Fieldreports. Weiterlesen